Das Immobilienservice der etwas anderen Art

Energieausweis


Was
ist ein Energieausweis? - Wer benötigt einen Energieausweis? -
Wer erstellt einen Energieausweis? - Welche Kosten entstehen für die Erstellung? - Was passiert, wenn kein Energieausweis vorhanden ist?


Der Energieausweis für Gebäude ist vergleichbar mit dem Typenschein eines Autos. Alle wesentlichen Kennzahlen in Bezug auf den Energiebedarf für Heizung und Warmwasser, Belüftung, Klimatisierung und Beleuchtung sind daraus ersichtlich. Auch die Möglichkeit der Nutzung erneuerbarer Energieträger wird untersucht.

In jedem Fall hat der Energieausweis Vorschläge zu enthalten, wo noch Verbesserungsmaßnahmen möglich sind und welches Energieeinsparpotential damit erreicht werden kann. Die Einteilung der Gebäude in optischer Form erfolgt anhand eines Energielabels über die Klassen A++ (beste Qualität) bis G (schlechteste Qualität).

Weitere nützliche Informationen samt einer Erklärung der Begriffe im Energieausweis finden Sie unter dem Link der Energiebewusst Kärnten www.energiebewusst.at und dem Link zur Energieausweiserstellung in Österreich www.energieausweis.at.

Hier finden Sie eine Liste mit Energieausweisberechnern in Kärnten. Neben der in diesem Link der Energie bewusst Kärnten angeführten Firmenliste gibt es aber auch weitere befugte Firmen in Kärnten.

 

Der Folder der WKO bietet einen umfassenden Überblick mit wichtigen Informationen und können Sie diese im nachfolgenden Download nachlesen:

DER ENERGIEAUSWEIS

 

 

Externe Links:
Links zu anderen Webseiten wurden sorgfältig ausgesucht. Auf deren Inhalt haben wir keinen Einfluss und können wir daher keine Verantwortung übernehmen.


.